HypnoArt Bremgarten
Atelier für Farb-, Klang-, und Hypnosearbeit



Autogenes Training ist eine der bekanntesten Entspannungsformen und wird auch als Yoga des Westens bezeichnet.

Entwickelt wurde diese Technik der Autosuggestion vom Berliner Neurologen und Psychiater Prof. Johannes H. Schultz.


Autogenes Training ist eine ganzheitliche Technik, welche es Ihnen ermöglicht, Ihre natürlichen Fähigkeiten zur Selbstbeeinflussung zu aktivieren. Durch das Erlernen und Ausführen der verschiedenen Übungen beeinflussen Sie Körper und Geist positiv. Sie therapieren damit bestehende Beschwerden und beugen neuen belastenden Themen vor.

Beim Autogenen Training handelt es sich um ein übendes Verfahren. Um nachhaltig von dieser Technik profitieren zu können, müssen Sie diese regelmässig praktizieren. Das sollte allerdings kein Problem sein - Sie werden das Autogene Training lieben!

Dieses wunderbare Verfahren zur Selbst-Findung und -Heilung Bietet auch beste Grundlagen zu weiteren Therapien und Techniken.

Ich selbst verbinde bei HypnoArt das Autogene Training in meinen Kursen mit dem Prinzip der Nicht-Dualität. Sie erhalten bereits im Kurs AT1 eine Einführung in dieses spannende Thema. In weiterführenden Kursen wird die Nicht-Dualität ergänzend zum AT als ein weiteres Werzeug für eine verbesserte Lebensqualität vertieft.


 
 
 
Karte
Anrufen
Email